Die Freiwillige Feuerwehr Breitscheid, besteht aus der Einsatzabteilung, der Kinder- und Jugendfeuerwehr und der Fachgruppe Höhlenrettung. Wir sind rund um die Uhr für die Menschen in unserer Gemeinde Einsatzbereit. Ehrenamtlich!

Einsatzabteilung

Die Basis

 

Die Einsatzabteilung ist das Herzstück einer Feuerwehr. Die Mitglieder der Einsatzabteilung rücken zu Einsätzen aus, trainieren ihr Können bei Übungen, nehmen an Lehrgängen teil und sind rund um die Uhr Einsatzbereit.

 

Die jüngsten Mitglieder unserer Einsatzabteilung sind 17 Jahre alt. Eine aktive Mitgliedschaft ist bis zum 60. Lebensjahr möglich (auf Antrag auch länger). Unsere Einsatzabteilung zählt aktuell ca. 41 Männer und Frauen. Die Übungen finden Montags (14-tägig) um 19 Uhr statt.


Kinder- & Jugendfeuerwehr

Teamwork & Spaß

Bei uns werden Kindheitsträume war, denn für viele Jungen und Mädchen steht früh fest: Ich möchte Feuerwehrmann/-frau werden!

 

Bei uns können sich Jungen und Mädchen diesen Traum ab dem 6. Lebensjahr in der Kinderfeuerwehr erfüllen. Mit 10. Jahren kann dann der Wechsel in die Jugendfeuerwehr erfolgen. Und das Beste: Feuerwehr ist bei uns Ehrensach und wird neben der Schule/dem Beruf ausgeübt. Sollten sich also noch andere Berufswünsche bei unseren jüngsten Mitgliedern ergeben, ist das kein Problem. ;-) 

 

Die Kinderfeuerwehr (6-10 Jährige) trifft sich immer am zweiten Samstag im Monat um 14:30 Uhr statt.

 

Die Jugendfeuerwehr (10-18 Jährige) trifft sich jeden Mittwoch um 17:00 Uhr am Feuerwehrhaus.


FachGRuppe Höhlenrettung

Die etwas andere Feuerwehrabteilung

Besondere Einsatzgebiete erfordern besondere Retter. So auch bei uns. Unter unserer schönen Westerwaldgemeinde befindet sich Hessens längstes und tiefstes Höhlensystem, das Hebstlabyrinth. In diesem wird regelmäßig geforscht und nach neuen Gängen gesucht. Außerdem ist ein Teil des Höhlensystem, die Knöpfchenhalle, auch für die Öffentlichkeit zugänglich. (Tickets und Infos gibt es hier.) Damit im Ernstfall auch unter Tage eine schnelle und professionelle Rettung möglich ist, hat sich 2013 Hessens einzige Höhlenrettung in Breitscheid gegründet.  

 

Die ca. 30 Mann/Frau starke Truppe trifft sich mindestens einmal im Monat zu Übungen und Höhlenbefahrungen. Doch die Retter sind inzwischen auch weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und aktiv.

Die Mitglieder der FG Höhlenrettung stammen aus ganz Hessen und den benachbarten Bundesländern. Unter Ihnen sind auch Ärzte und Rettungssanitäter/-assistenten.


Blaulichttag
Blaulichttag

Am 20.10.2018 öffnen wir die Türen unseres neuen Feuerwehrhauses in der Bahnhofstraße. 

 

Die Besucher erwartet ein Abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights: 

- Besichtigung des neuen Feuerwehrhauses 

- Fahrzeugausstellung

- Vorführung der Rettungshundestaffel 

- Zielspritzen für Kinder

- Kistenstapeln

- u.v.m.

 

Im Rahmen des Blaulichttages wird sich nicht nur die Feuerwehr Breitscheid mit ihren Abteilungen (Kinder- und Jugendfeuerwehr, Höhlenrettung und Einsatzabteilung) präsentieren. Auch andere "Blaulichtorganisationen" aus der Region werden mit Vorführungen, Infoständen, Fahrzeugausstellungen und Mit-mach-Aktionen vor Ort sein.

 

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch bestens gesorgt:

- Getränke

- Bratwurst/Currywurst und Pommes

- Jimmy´s Erbsensuppe

- Waffeln

 

Wir freuen uns auf ihren Besucht!